HomeHome
Geplantes Wohnen
Haus und Wohnung
Raumbeziehungen
Wohnräume
Einrichtung
Innenausbau
Raumausstattung
Bodenbeläge
Beleuchtung
AussenanlageTrends
Ideen-Kistewohnen15.gif (4638 Byte)

 

 

 

 

 

 

 

Raumausstattung/Farbenkunde

Eine kleine Farbenlehre

      

Es ist nützlich ungefähr zu wissen wie sich Farben sowohl in Theorie als auch Praxis zueinander verhalten. Es erleichtert nicht nur die Farben zu mischen sondern auch die passenden Farben zu finden. Allerdings ist wichtig zu beachten, dass hier nicht die Spektralfarben, sondern die Pigmentfarben das Themas sind.
 
Die Tatsache, dass die Malerei mit den drei Grundfarben -Rot, Gelb und Blau- auskommen kann, indem sich alle anderen Farben durch Mischung dieser Grundfarben herstellen lassen, war der Anlass zu verschiedenen Theorien.  
Die Farbenlehren bauen auf diesen drei Grund- oder Primärfarben auf, die auch als Farben erster Ordnung bezeichnet werden, da sie sich nicht aus anderen Farben mischen lassen.
Im klassischen Farbdreieck sind sie in den Ecken platziert und dazwischen werden die aus den beiden Primärfarben gemischten Sekundärfarben, also Grün aus Gelb und Blau, Violett aus Rot und Blau und Orange aus Rot und Gelb angeordnet.

Werden wiederum gleiche Anteile einer Grund- oder Primärfarbe mit einer benachbarten Sekundärfarben vermischt, so entsteht eine Tertiärfarbe. Auf diese Weise können nun ganze Farbfamilien entstehen.

Im Farbdreieck liegt jeder Primärfarbe jeweils eine Sekundärfarbe gegenüber. Diese Farbpaare Rot/Grün, Gelb/Violett und Blau/orange werden Komplementärfarben genannt. Sie bilden die stärksten Kontraste und damit die lebhaftesten Farbkonzepte.

Zum Dunkeln von Mischfarben werden schwarze und zum Aufzuhellen weiße Pigmente verwendet. Jede durch Mischung von Pigmenten erhaltene Farbe kann, durch kleinere oder größere Beimischung einer anderen, unendlich viel Schattierungen und Nuancen bekommen. Werden Farben mit sehr viel Weiß aufgehellt, dann entstehen Pastellfarben.

Raumausstattung | Farbenkunde

  

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap