HomeHome
Geplantes Wohnen
Haus und Wohnung
Raumbeziehungen
Wohnräume
Einrichtung
Innenausbau
Raumausstattung
Bodenbeläge
Beleuchtung
AussenanlageTrends
Ideen-Kistewohnen15.gif (4638 Byte)

 

 

 

 

 

 

 

Raumausstattung

Kissenmix setzt effektvolle Akzente

  

farqualitaet.de
farbqualitaet.de
Liebevoll arrangierte Kissen lassen nicht nur jeden aktuellen Wohntrend zu, sie setzten auch in jedem Raum -ohne große Mühe und Kosten- effektvolle Akzente.
 
Aktuell ist das Arrangement vieler Kissen in unterschiedlichen Mustern, Materialien und wilden Stilmischungen.
So locker die bunten Kissenanhäufungen auch wirken, sie erfordern dennoch eine Portion Stilsicherheit um harmonisch zu wirken. Sie sind auf das Interieur im Raum abzustimmen und das muss klar, schlicht und unifarben gehalten sein.

Einfacher ist der Umgang mit Kissen aus einer Farbfamilie, der lässt mehr Möglichkeiten zum Experimentieren zu. Spannung bringt hier das Kombinieren verschiedener Oberflächenstrukturen und Muster wie glänzende Viskose- oder Seidentaftstoffe, matte, glatte oder angeraute Baumwolle, zarte oder grobe Leinenstoffen und Wollfilz.

Mustermäßig geht es im Angebot von großformatigen Blumenranken über Streifen bis hin zu an Omas Häkelkissen erinnernde Exemplare zu. Blau spielt eine wichtige Rolle oftmals kombiniert mit dezentem Grau. Ansonsten finden sich viel Gold- und Weißtöne sowie kräftige Farben von Ananas-Gelb über Limonen-Grün bis zu dunklem Lila. Bei den Stoffen dominieren Samt und Seide, häufig reich bestickt. Glamourös glitzern strassbesetzte Kissen und mit echtem Fell bezogen animiert der Kuschelfaktor zum Streicheln. Kombinieren lässt sich diese Opulenz am besten mit klaren Linien.

 

  

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap