HomeHome
Geplantes Wohnen
Haus und Wohnung
Raumbeziehungen
Wohnräume
Einrichtung
Innenausbau
Raumausstattung
Bodenbeläge
Beleuchtung
AussenanlageTrends
Ideen-Kistewohnen15.gif (4638 Byte)          

 

 

 

Raumausstattung

Fensterdekorationen und Verkleidungsarten

Fensterdekorationen sind nicht nur Schutz vor neugierigen Einblicken, sondern auch schöne Mittel der Raumgestaltung. Für eine ausdrucksvolle Dekoration ist einerseits die richtige Auswahl des Materials entscheidend und andererseits die gewählte Dekorationsform, die sich den Raumverhältnissen anpassen muss.
Die Gestaltung der Fensterflächen ist Bestandteil der Innenarchitektur und muss deshalb auch in die Gesamtkonzeption passen.

Faltrollo
 

hierbei handelt es sich um ein Stoffrollo, das sich durch die Einarbeitung von Querstäben oder durch senkrecht angebrachte Bänder beim Hochziehen automatisch in Falten legt. Bei der Stoffauswahl sollte man darauf achten, dass das Gewebe nicht zu dicht ist, damit eine dekorative Faltenbildung erreicht wird.

 
Falt-Raffrollo
Er wird mit Schnüren und Ringen wie ein Raffrollo hochgezogen, hat aber an der Oberkante ein Gardinenband und hängt wie ein Vorhang an einer Schiene. Ein Spezialgardinenband an beiden Seiten, mit einer Kräuselvorrichtung und Schlaufen für die Schnüre, sorgt für den Falteneffekt auch bei heruntergelassenem Rollo.

raffrollo1_klein.jpg (20292 Byte)

   
Horizontal-Jalousie

wird im Handel mit Lamellen aus Aluminium, Kunststoff oder Holz angeboten. Die Lamellen sind horizontal angebracht, ihre Winkelstellungen werden durch Ketten-, Schnur-, Kurbel- oder Motorbedienung verändert. Die Jalousien gibt es für den Aussen- als auch für den Innenbereich.

 
Paneltrac
dieses Vorhangsystem sieht wie eine Stoff- Schiebetür aus. Die Stoffbahnen werden mit Klettbändern an Paneelen befestigt, die auf Rollen oder Gleitern sich hin- und herschieben lassen. Bei dieser Dekorationsart kommen auch schöne Musterungen vollständig  und bestens zur Geltung.

www.kinnasand.de
KINNASAND

  
Panneau

SACCO-HESSLEIN

bei dieser Dekorationsvariante ist die Stoffbahn lose aufgehängt. Geeignet sind Stoffe mit einer bildhaften ausdrucksstarken Musterung.

 
Plissee-Rollo
ist ein hochziehbarer, jalousieähnlicher Vorhang, bei dem der Stoff horizontal in Plissee-Falten gelegt ist. Durch unterschiedliche Befestigungsmöglichkeiten und Zugtechniken, bietet dieser Vorhang viele Dekorationsvarianten. Speziell ausgerüstet eignet er sich auch als Sonnenschutz.

  
Girlandenrollo
wolkenraffrollo.jpg (10574 Byte)

gegenüber dem Faltrollo wird bei dieser Variante nahezu das Doppelte an Stoff benötigt, um beim Hochziehen den gewünschten Effekt der großzügigen Faltenlegung zu erreichen. Durch die Stoffmenge wirken die Rollos sehr voluminös und sollten nicht für kleine Fenster oder in kleinen Räumen verwendet werden.

Vertikal-Jalousie
bei dieser Jalousie hängen die Lamellen senkrecht von einer Schiene herab. Durch die senkrechte Anordnung wird ein Verdrehen oder Knicken der Lamellen verhindert. Die Jalousie gibt es mit Kunststoff- und Textillamellen.

  

 

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap