HomeHome
Geplantes Wohnen
Haus und Wohnung
Raumbeziehungen
Wohnräume
Einrichtung
Innenausbau
Raumausstattung
Bodenbeläge
Beleuchtung
AussenanlageTrends
Ideen-Kistewohnen15.gif (4638 Byte)

 

 

 

 

 

 

 

Raumausstattung

Bambustapeten haben eine markante Oberflächenstruktur

  

Bambustapete
www.portahausshop.de
Bambus ist ein strapazierfähiges, schnellwachsendes und haltbares Rohr, das nicht nur im Fernen Osten als Baumaterial im Außen- sowie im Innenbereich verwendet wird, auch hierzulande findet es vielfache Verwendung.

Wie viele andere Naturmaterialien strahlt Bambus auch als Tapete  unaufdringliche Lebendigkeit aus. Bambustapeten zeichnen sich nicht nur besonders durch ihre gut erkennbare Oberflächenstruktur aus, sie verleihen dem Ambiente auch den Charme des Fremden und Exotischen.
Durch ihre charakteristische Eigenschaften lassen sie Effekte zu, die mit anderen Materialien nicht zu erreichen sind.

Die Naturtapeten werden auch heute noch meist in Handarbeit hergestellt, so dass Farbabweichungen, Strukturunterschiede und Unregelmässigkeiten in Faserdichte, Faserverlauf und Faserstärke, die von Rolle zu Rolle und innerhalb einer Rolle auftreten können. Diese Merkmale bieten aber keinen Anlass zu Beanstandungen, im Gegenteil, sie beweisen damit die Unverfälschtheit des Produkts.
 

Wer sich zu einer Wandverkleidung mit diesem fernöstlichen Material entschließt, findet hier bei www.portahausshop.de eine große Auswahl.

Tapeten und Wandbekleidungen

  


 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap