HomeHome
Geplantes Wohnen
Haus und Wohnung
Raumbeziehungen
Wohnräume
Einrichtung
Innenausbau
Raumausstattung
Bodenbeläge
Beleuchtung
AussenanlageTrends
Ideen-Kistewohnen15.gif (4638 Byte)

 

 

 

 

 

 

 

Innenausbau

Windfang, Flur und Diele -Flure-

Sowohl Flur als auch Diele sind Räume, die beim Betreten einer Wohnung zuerst wahrgenommen werden.
       
Diese Räume wirken oft, durch ihre Dimensionierung, ohne Tageslicht, langweiligen Wänden mit ödem Fußboden, erdrückend und beklemmend. Aber es gibt viele Möglichkeiten auch einem winzigen Flur Größe zu verleihen und Ausstrahlung zu geben. 
Wesentliche Voraussetzung dazu ist Licht. Eine Lichtdecke kann einen Flur in ein mildes helles Licht tauchen oder viele montierte Einzelleuchten verzaubern eine Decke in einen Sternenhimmel.

Da bei kleinen Fluren kaum eine Stellwand für Möbel vorhanden ist, bereitet die Einrichtung natürlich Schwierigkeiten. Für kleine Flure empfehlen sich flache Garderobenelemente mit Falt- oder Schiebetüren anstelle von Flügeltüren. Auch das Mobiliar sollte eher schmal und nicht zu wuchtig sein, so dass ein problemloses Durchqueren des Flurs möglich ist. Die erforderlichen Spiegel können -sofern sie richtig platziert sind- dem Raume Größe geben. Bedingt durch die ungünstigen Proportionen wirken kleine Flure extrem hoch. Werden aber oberhalb der Türen Zwischenböden eingezogen, dann lässt sich nicht nur zusätzlicher Stauraum schaffen, sondern auch die Raumprortionen werden optimiert.

  

Windfang-Flur-Diele

  

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap