HomeHome
Geplantes Wohnen
Haus und Wohnung
Raumbeziehungen
Wohnräume
Einrichtung
Innenausbau
Raumausstattung
Bodenbeläge
Beleuchtung
AussenanlageTrends
Ideen-Kistewohnen15.gif (4638 Byte)

 

 

 

 

 

 

 

Innenausbau

Treppenmaterialien und Kombinationen

  

www.kenngott.de
www.kenngott.de
So unterschiedlich wie die konstruktiven Möglichkeiten, sind auch die Materialien und ihre Kombinationen. Es versteht sich von selbst, dass bei der Materialauswahl auch die Architektur und das Ambiente mit einbezogen werden muss.
 
Besonderer Beliebtheit erfreuen sich Konstruktionen aus Stahl und Holz. In vielen Fällen besteht die Unterkonstruktion aus Holz und und das Geländer aus Stahl mit einem hölzernen Handlauf.
Gängig sind Konstruktionen aus zwei Stahlholmen, auf denen  Trittstufen und Geländer montiert sind.

Bei der Materialauswahl für die einzelnen Treppenteile sollte berücksichtigt werden wie stark die Anforderungen sind, die sie erfüllen müssen. Großer Bedeutung kommt den Trittstufen zu, die hochwertige und strapazierfähige  Beläge verlangen. Dazu empfehlen sich massive Hartholzbeläge wie Buche, Eiche, Esche, Robinie sowie Stein und Metall.

Bei Konstruktionen mit massivem Stahlbetonkern bieten sich textile Materialien und Gummibeläge an. Auch Natur- und Kunststein lassen durch ihre Formenvielfalt zahlreiche  Möglichkeiten zu.

 


Treppen

  

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap