HomeHome
Geplantes Wohnen
Haus und Wohnung
Raumbeziehungen
Wohnräume
Einrichtung
Innenausbau
Raumausstattung
Bodenbeläge
Beleuchtung
AussenanlageTrends
Ideen-Kistewohnen15.gif (4638 Byte)

 

 

 

 

 

 

Innenausbau/Innenwände

Gipskartonplatten mit unterschiedlichen Eigenschaften

OBI
OBI
Gipskartonplatten sind für ortsfeste und versetzbare Trennwände geeignet. Sie werden im Handel in unterschiedlichen Ausführungen angeboten.
  
Gipskartonplatten zeichnen sich durch unterschiedliche Eigenschaften aus,  so dass vielen Anforderungen genügen.

Zu nennen sind:

Gipskarton-Bauplatten GKB
  • erhalten ihre Stabilität durch den beidseitig gelb-bräunlichen Karton. Sie sind nicht nur geeignet zur Beplankung auf flächigem Untergrund, ab einer Stärke von 12,5 mm lassen sie auch eine Montage auf Unterkonstruktionen sowie als Wand- und Deckenbekleidung zu.

Gipskarton-Feuerschutzplatten GKF

  • bei diesen Platten ist der Gipskern durch Glasfasern armiert. Sie finden ihren Einsatz in allen Bereichen wie Gipskarton-Bauplatten, sofern Anforderungen an die Feuerwiderstandsdauer der Bauteile gestellt wird. Die Platten sind am roten Rückseitenstempel zu erkennen.

Gipskarton-Bauplatten imprägnierte GKBI

  • Das Eindringen von Wasser in den Gipskern und den Karton wird durch Zusatzstoffe verhindert. Die Platten finden Verwendung als Wand- und Deckenbekleidung auf Unterkonstruktionen sowie als Installations- und Montagewände in Feuchträumen. Die Platten beidseitig grün eingefärbt mit einem blauen Rückseitenstempel.

Gipskarton-Feuerschutzplatten imprägniert GKFI

  • Die Feuerschutzplatten zeichnen sich zusätzlich durch einen speziell imprägnierten Gipskern aus, der ebenfalls die Wasseraufnahme verzögert. Sie sind geeignet für Decken- und Wandbekleidungen auf Unterkonstruktionen sowie für Montagewände in Feuchträumen. Die Platte ist an dem grünlichen Karton und dem roten Rückseitenstempel zu erkennen.

Gipskarton-Putzträgerplatten GKP

  • Gipskarton-Putzträgerplatten sind Gipsplatten, die vorwiegend ihren Einsatz als Putzträger auf Unterkonstruktionen finden. Die Platten sind an dem grauen Karton und dem blauen Rückseitenstempel zu erkennen.

 

 

Innenwände

 

  

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap