HomeHome
Geplantes Wohnen
Haus und Wohnung
Raumbeziehungen
Wohnräume
Einrichtung
Innenausbau
Raumausstattung
Bodenbeläge
Beleuchtung
AussenanlageTrends
Ideen-Kistewohnen15.gif (4638 Byte)

 

 

 

 

 

 

 

Innenausbau

Estrich auf Trennschicht

  

Bei der Isolierung von erdberührenden Fußböden kann grundlegend gesagt werden, dass die Sperrschichten so ausgebildet werden müssen, dass ein unerwünschtes Eindringen von Feuchtigkeit ausgeschlossen wird.
Im besonderen hängt die Lage der Sperrschichten davon ab, welchem Zweck der Raum dienen soll. Bei einem Betonboden, der an das Erdreich grenzt und absolut trocken bleiben muss, weil er als Wohnraum genutzt werden soll, ist dieser vor dem Aufbringen des Estrichs mit Bitumenbahnen  auszulegen.
Die Bahnen werden auf dem Unterboden etwa 10 cm überlappend ausgerollt und an den Rändern bis zur Oberkante des Estrichs hochgezogen. Da der Estrich nicht direkt mit dem Unterboden verbunden ist, sollte er mindestens eine Stärke von 4 cm haben.

Vor dem Aufbringen der Trennschicht muss der Unterboden absolut sauber sein, damit diese nicht beschädigt wird.

 

Estrich

  

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap