HomeHome
Geplantes Wohnen
Haus und Wohnung
Raumbeziehungen
Wohnräume
Einrichtung
Innenausbau
Raumausstattung
Bodenbeläge
Beleuchtung
AussenanlageTrends
Ideen-Kistewohnen15.gif (4638 Byte)

 

 

 

 

 

 

 

Planung

Bedürfnisse wahrnehmen

  


www.wk-wohnen.de
Eine Wohnung zu gestalten heißt, die Bedürfnisse wahrzunehmen, sie zu erkennen und zu realisieren.
Dabei ist es nicht relevant modische Trends zu übernehmen, sondern primär sind die persönlichen Bedürfnisse zu berücksichtigen. Zwar lässt es sich nicht jedem Trend entziehen, doch viele Dinge, die schon lange in eigenem Besitz sind können etwas über die Geschmacksrichtung aussagen.
Die  Bevorzugung von Farben dagegen unterliegt dem Wandel, denn sie sind in der Regel von Stimmungen abhängig. Allerdings ob eine farbenfrohe oder dezente Gestaltung, verspielte oder klare Formen, spannungsreiche Gegensätze oder große Harmonie bevorzugt werden, diese Präferenzen bleiben meist konstant.

Es empfiehlt sich eine Wohnraumanalyse zusammen mit Freunden oder der Familie zu erstellen. Besonders dann, wenn die Wohnungsgestaltung auch die Mitbewohner ansprechen soll. Denn eine unbehagliche  Raumathmosphäre kann ebenso unangenehm und folgenreich sein wie offener Streit.

Planung

  

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap