HomeHome
Geplantes Wohnen
Haus und Wohnung
Raumbeziehungen
Wohnräume
Einrichtung
Innenausbau
Raumausstattung
Bodenbeläge
Beleuchtung
AussenanlageTrends
Ideen-Kistewohnen15.gif (4638 Byte)

 

 

 

 

 

 

 

Raumausstattung/Parkett

Trends von Parkettböden

 

Zwar sind helle und möglichst ruhige Hölzer wie Buche und Ahorn immer noch gefragt, doch vermehrt geht der Trend und die Nachfrage zu dunkleren kräftigen Farbtönen und auch strukturierten Holzarten über. Das gilt für Möbel ebenso wie für Bodenbeläge.
 
Diese Holzarten haben gegenüber den hellen Hölzern den Vorteil, dass sie beispielsweise die unvermeidbaren Gebrauchsspuren auf lebhafteren, eher dunkleren Holzsortierungen  weniger sichtbar machen und dies auch noch für viele Jahre. Primär wird Parkett gewünscht, denn es bringt die natürliche Ausstrahlung des Holzes besser zum Ausdruck als  ein Laminatböden.
Auch Eiche ist wieder gefragt wohl bedingt daraus, dass diese Holzfarbe in der Mitte zwischen hell und dunkel liegt und sich sehr gut mit anderen Farben und Materialien kombinieren lässt. Eine dunkle Alternative zu diesem europäischen Holz ist die Achateiche. Dabei handelt es sich um Eichenholz, das vor der Trocknung durch ein spezielles Verfahren tief dunkel wird.

Neben Eiche, gedämpfter Buche und amerikanischem Kirschbaum ist auch die Nachfrage nach   dunkelbraunem amerikanischen Nussbaum, gedämpfter cognac-braunen Akazie, dem braun-rötlichen Jatoba gestiegen. Auch Merbau ist eine schöne Variante in den Farbnuancen Merbau yellow und Merbau brown.

Gerade durch die feinen Farbabstufungen bieten die dunklen Hölzer eine große Sortimentsbreite und ermöglichen somit die Auswahl des Bodenbelags exakt auf das bereits vorhandene Mobiliar und den Wohnstil abzustimmen. Die ausdrucksstarken Hölzer harmonieren mit allen Stilrichtungen, von klassisch bis modern, sie wirken wunderschön in Kombination mit Weiß und Naturtönen.

Auch die Holznachbildungen werden in Kirschbaum, Wildkirsche, Teak und Merbau angeboten.
 

Parkett

  

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap