HomeHome
Geplantes Wohnen
Haus und Wohnung
Raumbeziehungen
Wohnräume
Einrichtung
Innenausbau
Raumausstattung
Bodenbeläge
Beleuchtung
AussenanlageTrends
Ideen-Kistewohnen15.gif (4638 Byte)

 

 

 

 

 

 

Wohnräume

Jugendzimmer und  jugendliches Wohnen

 

junges_wohn.

Ein Jugendlicher wird nun immer selbständiger, er braucht sein abgegrenztes eigenes Reich innerhalb der elterlichen Wohnung, in dem er fast alles tun und lassen kann.
    
Er benötigt Sitzplätze für die Diskussionsrunde mit den Freunden. Der Arbeitsplatz muss erweitert werden. Die persönlichen Dinge wachsen an und es wird mehr Stauraum benötigt.   
Die Einrichtung und die farbliche Gestaltung sollten nach den Vorstellungen der jungen Menschen vorgenommen werden und müssen von den Erwachsenen toleriert werden.
So kann in einem kleinen Zimmer dadurch Platz gewonnen werden, wenn die Raumhöhe ausgenutzt und in die Höhe gebaut wird.
Als Sitzgelegenheiten bieten sich Bettsofas an, die einen wohnlichen Charakter vermitteln.
  

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap