HomeHome
Geplantes Wohnen
Haus und Wohnung
Raumbeziehungen
Wohnräume
Einrichtung
Innenausbau
Raumausstattung
Bodenbeläge
Beleuchtung
AussenanlageTrends
Ideen-Kistewohnen15.gif (4638 Byte)

 

 

 

 

 

 

 

Trends/Einrichtung

Die neue Stuhlgeneration ist chic

  

stuehle
 
Die neuen Stühle weichen von den Standardmaßen ab, sie sind entweder niedriger oder höher als gewöhnliche Modelle.
In der Regel lassen unbequeme Stühle manchen fröhlichen Abend schnell enden. Aber im Handel sind kleine bequeme Sessel für den Esstisch oder Stühle zu finden, die auch von den Standardhöhen abweichen.
Auf den hohen Modellen kann nicht nur an den beliebten Küchentresen gemütlich Platz genommen werden, die erhöhten Stühle sind auch für die wachsende Zahl großer Menschen geeignet.

Der Gegentrend zu den Hochstühlen sind kleine, niedrige Sessel, die am Esstisch den herkömmlichen Stuhl ersetzen sollen. Denn die Gäste werden immer öfter an großen Tischen und nicht mehr auf der Couch im Wohnzimmer empfangen. Bekanntermaßen erfordern gemütliche Tafelrunden auch ein behagliches Sitzen. Und ein bequemer Stuhl mit erhöhter Rückenlehne und hohen Armlehnen bietet beim Sitzen Komfort wie ein Sessel.

Viele der neuen Stühle stehen nicht unbedingt im Esszimmer, denn Küche und Essraum verschmelzen immer mehr. Die klassische Essecke ist in Zeiten der großen Wohn- und offenen Küchen kaum noch zu finden. Statt dessen wandern die schicken Stühle und Tische näher in Richtung Kochstelle.

Aber gerade bei neuen Wohnungen macht der Grundriss oft allen schönen Plänen schnell ein Ende. Denn meist werden die Küchen nur mit wenigen Quadratmetern bedacht, während das Wohnzimmer oftmals kleiner sein könnte.

  

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap