HomeHome
Geplantes Wohnen
Haus und Wohnung
Raumbeziehungen
Wohnräume
Einrichtung
Innenausbau
Raumausstattung
Bodenbeläge
Beleuchtung
AussenanlageTrends
Ideen-Kistewohnen15.gif (4638 Byte)

 

 

 

 

 

 

 

Trends/Einrichtung

Möbel aus Holz

  

holzmoebel Das zeitlose Holz ist schon ein besonderes Material. Zwar diktieren Wuchs und Maserung die Möbelkontur, aber mit modernen Verfahrenstechniken werden heute dem Holz die erstaunlichsten Formschöpfungen abgerungen.

 

 
Sowohl das Umweltbewusstsein der Käufer als auch das der Möbelindustrie haben dem Holz neue Wertschätzung verliehen. Die Hersteller betonen nicht nur die gesundheitsfördernden sondern auch die umweltschonenden Eigenschaften von Holz.
Sie lassen die Poren offen, verzichten auf Lack und verwenden zum Schutz nur Lein- und Zitrusöle oder duftendes Bienenwachs. Denn für ein angenehmes Raumklima, dürfen die Poren nicht verklebt und die Holzflächen niemals lackiert sein. Das reizt zum Drüberstreichen und Fühlen, denn das Material ist glatt, samtweich und angenehm zugleich. Gemäß der alten Schreinerkunst lassen sich auch stabile Möbel, völlig ohne Schrauben, nur mit Zargen, Zinken und Zapfen- in millimetergenaue Passformen bauen.

Bei Massivholz werden weder Spanplatten noch Sperrholz verwendet.
Aus diesem Naturmaterial machen Designer urige, klobige, bäuerliche,   japanisch-minimalistische oder gerade und moderne Formen. Andere Gestalter aber biegen es zurecht zu eleganten Formen, so dass zwar die Maserung, nicht aber der Holzcharakter geblieben ist.

 

  

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap