HomeHome
Geplantes Wohnen
Haus und Wohnung
Raumbeziehungen
Wohnräume
Einrichtung
Innenausbau
Raumausstattung
Bodenbeläge
Beleuchtung
AussenanlageTrends
Ideen-Kistewohnen15.gif (4638 Byte)

 

 

 

 

 

Küche

Grundsätzliches zur Küchenplanung

www.poggenpohl.de
www.poggenpohl.de
 
Bei der Planung und Einrichtung einer Küche müssen nicht nur die Gegebenheiten und Bedürfnisse der Benutzter berücksichtigt werden sondern auch deren individuelle Einstellung zu bestimmten Küchenarbeiten. Ebenso sind spezielle Wünsche bezüglich Form, Stil, Farbe, Oberflächenstruktur und Ausstattung der Küchenmöbel in die Planung mit einzubeziehen.
Eine Küchenplanung erfordert nicht nur Zeit sondern es ist auch notwendig die Preislisten genau zu prüfen und zu vergleichen.

Die ideale Größe einer Küche, in der nur gekocht und der Abwasch erledigt wird - liegt
zwischen acht und zehn Quadratmetern Fläche. Dabei haben sich die zweizeilige und die u-förmige Küchenform gegenüber der einseitigen oder L-förmigen Anordnung als zweckmäßiger erwiesen. Denn die Hausfrau oder der Hausmann stehen hier im Mittelpunkt und haben nach allen Seiten die kürzesten Wege.

Der Arbeitsplatz sollte möglichst im Fensterbereich liegen und so angeordnet sein, dass beim Öffnen des Fensters nicht die komplette Arbeitsfläche freigeräumt werden muss.
Auch die richtige Ausleuchtung ist von grundlegender Bedeutung. Denn eine Deckenleuchten beispielsweise in der Mitte des Raumes platziert ist keinesfalls als einzige Lichtquelle zu empfehlen. Besser sind kleine, nicht blendende Punktleuchten über den einzelnen Arbeitszonen.

Ebenfalls ist eine korrekte Anordnung der Küchengeräte wesentliche Voraussetzung für einen mühelosen  Arbeitsablauf. In einer gut geplanten Einbauküche befinden sich die Großgeräte wie Kühlschrank, Gefrierschrank, Geschirrspüler und Backofen, die in der Regel immer unter der Arbeitsplatte eingebaut waren, jetzt auch in bequemer Griffhöhe im Hochschrank.

Nachdem der Trend zur großen Küche unverkennbar ist, können bei der Kücheneinrichtung auch Überlegungen angestellt werden, die über das rein Zweckmäßige hinausgehen. Hier sind nun der Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Es gibt heute eine Unzahl von Möglichkeiten, entweder die Küche selbst oder in Verbindung mit einem Essplatz individuell zu gestalten. Eine besondere Attraktion ist die Anordnung der Kochstelle mit den erforderlichen Arbeitsflächen als freistehender Küchenblock inmitten des Raumes und einer dekorativen Abzugshaube darüber.

Eine Rolle spielt auch der persönliche Gestaltungswunsch. So kann eine Küche modisch, elegant oder gemütlich eingerichtet sein. Die modische Küche zeichnet sich in erster Linie durch die Farben,  dem Material der Möbel, der Beschaffenheit der Geräte und Abdeckungen aus. Natürlich gibt es noch  eine Menge moderne, nützliche oder auch unnütze Küchengroßgeräte. Dazu kommt eine Vielzahl elektrischer Kleingeräte, wie Kaffeemaschine, Brotschneider, Mixgeräte, Entsafter bis hin zum elektrischen Messer, Toaster und Eierkocher. Wer allerdings so viel Technik wünscht, benötigt sowohl reichlich Platz in den Schränken als auch auf den Arbeitsflächen und darf an Steckdosen und entsprechender Ausleuchtung nicht sparen.

Für eine gemütliche Küche werden primär Holzmöbel oder zumindest Möbel mit Holzdekor bevorzugt ausgewählt und dem damit verbundenen Essplatz muss ein möglichst wohnliches Aussehen gegeben werden. Auch hierzu werden im Handel zahlreiche Möglichkeiten und Variationen angeboten.
So lässt sich beispielsweise ein wohnlicher Eindruck dadurch hervorrufen, dass statt der konventionell verwendeten  Fliesen, sowohl die Wände als auch die Decke mit abwaschbarer Farbe gestrichen werden, und die Gemütlichkeit durch dekoratives Zubehör, interessante Bilder und schöne Grünpflanzen noch verstärkt wird.
Ein neuer Trend in der Küchengestaltung ist momentan darin zu erkennen, dass die starren Küchenzeilen in eine Vielzahl einzelner Module - fest oder beweglich - aufgelöst werden.

Drüber hinaus gibt es noch elegante Kücheneinrichtungen in modernem Design, hier sind nicht nur die Möbel sondern auch die Geräte und Beleuchtungskörper von höchster Qualität. Diese modernen Superküchen haben allerdings in der Regel auch ihren Preis. Wobei bei einer guten Küchenplanung die Preise für Möbel und Geräte generell zugrunde liegen müssen.

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap