HomeHome
Geplantes Wohnen
Haus und Wohnung
Raumbeziehungen
Wohnräume
Einrichtung
Innenausbau
Raumausstattung
Bodenbeläge
Beleuchtung
AussenanlageTrends
Ideen-Kistewohnen15.gif (4638 Byte)

 

 

 

 

 

Ideenkiste

Schrankverkleidungen sorgen für Veränderung

Einbauschränke können mit der Zeit langweilig aussehen. Hier werden nun einige Vorschläge dargestellt, wie man seinem Schrank eine optische Veränderung geben kann. Im Handel werden u.a. Dekostoffe angeboten, die passend auf Tapeten abgestimmt sind. Auch Tapeten, die in verschiedenen Musterungen miteinander harmonieren.
Ausser diesen preiswerten Möglichkeiten können Materialien, wie Gläser, Spiegel, Metalle, Locatelliplatten und dgl. mehr verwendet werden. Es kommt jedoch auf die jeweiligen Einsatzmöglichkeiten und Gegebenheiten an, als auch auf die finanziellen Voraussetzungen.
 
Vorschlag 1
schrank Die Schrankfläche wird in der Diagonalen geteilt. Der untere Teil wird mit Spiegel verkleidet, der obere Teil mit Stoff bespannt oder tapeziert.
 
Vorschlag 2 
Komplett im Farbton passend auf die Tapete    abgestimmt, wird dieser Schrank mit dem gleichen Dekostoff der eventuell vorhandenen Vorhänge bespannt. schrank
 
Vorschlag 3 
schrank Ein mit weißen Paneelen verkleideter Schrank, der optisch mit senkrecht eingehängten Farbplatten aufgelockert wird.
 
Vorschlag 4 
Für einen Garderobenschrank bieten sich aufgesetzte Paneele an, die im Farbton nach Wahl gebeizt oder gestrichen sein können. Eine interessante Optik bieten die aufgeklebten Aluminiumflächen, die nur dreiseitig verschliffen sind. schrank

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap