HomeHome
Geplantes Wohnen
Haus und Wohnung
Raumbeziehungen
Wohnräume
Einrichtung
Innenausbau
Raumausstattung
Bodenbeläge
Beleuchtung
AussenanlageTrends
Ideen-Kistewohnen15.gif (4638 Byte)

 

 

 

 

 

 

 

Ideen - Kiste

Design für das Bad

  

Esprit_WS_V00M.jpg (36805 Byte)
 
Im Zuge des Wellness-Booms hat sich das Badezimmer zu einer Wohlfühl-Oase gewandelt. Daher konzentrieren sich viele Designer und Einrichtungsfirmen darauf, und liefern dazu eine Vielzahl von wunderschönen Accessoires.
Dabei geht es nicht allein um eine komfortable Badewanne oder eine High-Tech-Armatur, auch Faktoren wie ein ansprechendes Raumambiente und stimmungsvolle Inszenierungen sind wichtig.

Zu den Rennern in Einrichtungsgeschäften haben sich Seifenspender entwickelt, die in einer immensen Auswahl zu finden sind. Besonders bevorzugt werden Sand- und Naturtöne, aber auch eine dunkle Holzoptik ist beliebt. Das dunkle Holz, oft kombiniert mit Edelstahl, macht aus einem einfachen Seifenspender ein stilvolles Bad-Accessoire.

Generell lässt sich mit nur wenig Aufwand ein langweiliges, weißes Bad in eine gemütliche Wohlfühl-Oase verwandeln. Vor allem Handtücher sind eine  schnelle und kostengünstige Dekoration. In verschiedenen Abstufungen eines Farbtons -etwa Mittel-, Hell- und Dunkelbraun- sorgen sie für eine ansprechende Optik. In ähnlichen Farbnuancen noch ein paar Accessoires an das Waschbecken oder den Badewannenrand und schon hat das Bad ein ansprechendes Flair.

Eyecatcher sind auch Produkte, die ungewöhnlich sind. Beispielsweise ist der Badewannenstöpsel "Schilfgras" aus einer Hamburger Designschmiede ist ein äußerst witziger Gag. Auf dem Stöpsel ist ein grünes, sehr langes Schilfgras montiert, das aus der mit Wasser gefüllten Badewanne heraussteht und ein den Anschein erweckt in einem Teich zu wachsen.

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap