HomeHome
Geplantes Wohnen
Haus und Wohnung
Raumbeziehungen
Wohnräume
Einrichtung
Innenausbau
Raumausstattung
Bodenbeläge
Beleuchtung
AussenanlageTrends
Ideen-Kistewohnen15.gif (4638 Byte)

 

 

 

 

 

 

Einrichtung/Wohnzimmer

Die Stilrichtung finden

www.finkeldei.de
www.finkeldei.de
          
Leider entscheiden sich Leute allzu oft für eine Stilrichtung früherer Jahrzehnte, da sie glauben er alleine würde schon Wirkung und Behaglichkeit demonstrieren. Besser wäre es jedoch die Elemente eines Stils, die besonderen Gefallen finden, mit denen des eigenen aktuellen Wohnstils zu kombinieren. Die Wahrscheinlichkeit ein befriedigendes Ergebnis zu erhalten wäre somit größer, als den authentischen Stil in eine fremden Umgebung zu integrieren.              
Wichtig ist zunächst der Raum in seiner Architektur, der mit Leben gefüllt werden soll. Bevor ihm die gewünschte Stilrichtung zugewiesen wird muss geklärt werden, was von ihm zu erwarten ist. Soll er Wärme und Gemütlichkeit ausstrahlen, hell und luftig oder soll es ein auf seine Umgebung abgestimmter Raum sein. Es macht keinen Sinn, den Stil einer anderen Epoche zu kopieren, wenn Bedürfnisse und Prioritäten anders gelagert sind. Natürlich sollen Zeitschriften, Bücher und Häuser Inspirationen liefern, doch Grundlage für ein behagliches Ambiente ist immer der ureigene Lebensstil. Der verleiht einem Raum Charme gibt ihm Ausdruck und vermittelt Botschaft. Perfekt geschmackvoll eingerichtete Räume wirken steril, ungemütlich und museal, wenn die persönliche Note fehlt.
  

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap