HomeHome
Geplantes Wohnen
Haus und Wohnung
Raumbeziehungen
Wohnräume
Einrichtung
Innenausbau
Raumausstattung
Bodenbeläge
Beleuchtung
AussenanlageTrends
Ideen-Kistewohnen15.gif (4638 Byte)

 

 

 

 

 

 

 Einrichtung/Schlafzimmer

Schränke und Schranksysteme

Interlübke, 33373 Rheda-Wiedenbrück
Interlübke
Viele Schranksysteme bieten heute die Möglichkeit, Räume mit schwierigen Grundrissen und Sondermaßen passgenau auszubauen.
  
Es werden viele Schranksysteme angeboten, die eine individuelle Einrichtung im Schlafzimmer ermöglichen. Sie gibt es sowohl mit Falt-, Gleit- oder Drehtüren und unterschiedlichen Türformen.     
Begehbar oder gleich als Ankleide definiert, zwischen Bad und Schlafzimmer integriert. Bei geringer Stellfläche empfehlen sich raumhohe Schränke, die einen größeren Stauraum bieten. Durch Höhenabstufen können auch schräge Dachflächen in die Einbauschränke integriert  werden.
Wesentlicher Faktor ist die innere Schrankaufteilung mit einer optimale Ausnutzung des Innenraums. Kleiderkörbe, Kleiderlifte, Hosen- und Krawattenhalter, Schubladen in offener als auch geschlossener Form, Schuhablagen, Schubladenboxen sorgen für Übersichtlichkeit und Ordnung im Schrank.
Die Schränke gibt es mit Kranzprofilen, integrierten Halogenstrahlern und verschiedenen Abschlusselementen.

Darüber hinaus gibt es korpusunabhängige Schranksysteme, bei denen die Schiebetüren zwischen Decke und Fußboden in Schienen hängend geführt werden. Direkt auf die gemauerte und mit Latexfarbe gestrichene Wand sind Lochschienen mit Regalböden und Aufhängevorrichtungen für die  Kleider montiert.

  

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap