HomeHome
Geplantes Wohnen
Haus und Wohnung
Raumbeziehungen
Wohnräume
Einrichtung
Innenausbau
Raumausstattung
Bodenbeläge
Beleuchtung
AussenanlageTrends
Ideen-Kistewohnen15.gif (4638 Byte)

 

 

 

 

 

 

Einrichtung/Esszimmer

Raumgestaltung von Essbereichen

www.rolf-benz.de
www.rolf-benz.de
Ein Essbereich kann sowohl aus einem einfachen Tisch mit Stühlen als auch aus einer Theke mit Hockern bestehen.
 
Bei einem separaten Esszimmer kann die Möblierung umfangreicher sein, so dass Tischwäsche, Geschirr, Besteck, Gläser und andere Dinge die im Essbereich benötigt werden hier untergebracht werden können.  
Traditionell ist der Tisch in der Raummitte angeordnet und die Wandflächen werden für Regale, Vitrinen, Side- oder Highboards genutzt. Außerdem lassen sich Möbel, Textilien, Farben und Materialien ohne Probleme harmonisch miteinander kombinieren.

Ist der Essbereich jedoch Teil des Wohnraumes oder der Küche, dann muss die gesamte Raumgestaltung aufeinander abgestimmt werden. Die Art der Möblierung, Beleuchtung oder Dekoration können den unterschiedlichen Bereichen optisch eine eigene Identität geben. Wände und Decken sollen im gesamten Raum möglichst die gleiche Farbe und Struktur haben. Dagegen können verschiedene Fußbodenmaterialien sehr wirkungsvoll sein.

Kontrastierende Stile fügen sich in den Essbereich einer Küche sehr gut ein. Beispielsweise lässt sich ein alter ausdrucksstarker Tisch vor dem unauffälligen Hintergrund einer modernen Küche wirkungsvoll zur Geltung bringen, wenn er darüber hinaus zusätzlich geschickt ausgeleuchtet wird.

Eine in der Höhe verstellbare Hängeleuchte ist die geeignete Beleuchtung für den Esstisch. Mit einem Dimmer lässt sich die Lichtstärke variieren und so der jeweiligen Stimmung anpassen.

 

Essräume

  

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap