HomeHome
Geplantes Wohnen
Haus und Wohnung
Raumbeziehungen
Wohnräume
Einrichtung
Innenausbau
Raumausstattung
Bodenbeläge
Beleuchtung
AussenanlageTrends
Ideen-Kistewohnen15.gif (4638 Byte)

 

 

 

 

 

 

 

Einrichtung

Mit Stil Akzente setzen

  

stilmöbel kombination Verschiedene Stilepochen und Materialien nach Lust und Laune zu kombinieren lässt ungeahnte Möglichkeiten der Wohnraumgestaltung zu.
Einzelne Möbelstücke, die Kriege und Plünderungen überstanden haben sind noch in einigen Antiquitätengeschäften zu finden. Aber was als Antiquität gilt, ist unterschiedlich definiert.
Einerseits kann alles bis einschließlich Biedermeier zu Antiquitäten zählen, andererseits können alle Stücke dazu gehören, die mehr als 100 Jahre alt sind. Letztere Definition setzt sich aber mehr und mehr durch.

Daneben haben sich allerdings einige Hersteller auf den Nachbau von Antiquitäten spezialisiert. Sollte nur ein außergewöhnliches Einzelstück -ohne Anspruch auf Echtheit- für die Wohnung gewünscht werden, der findet bei den Stilmöbelherstellern ganze Kollektionen in nostalgischem Charme. Das Angebot ist außerordentlich vielseitig. Nicht nur traditionelle Stile werden hier wiederbelebt, auch ausländische Wohnkulturen werden kopiert. Besonders beliebt sind heutzutage Stilformen, die internationalen Flair, ländliche Nostalgie und sinnfrohen Luxus vereinigen. Als Vorbilder dienen sowohl englische Landhäuser als auch provenzalische Gutshöfe, spanische Haciendas oder Villen in der Toskana. Auch die aktuelle Vorliebe für den asketischen Stil Japans lässt sich im Angebot finden.

Gekauft werden die Möbel nicht nur von Klassikliebhabern, auch von Leuten, die ein Highlight für ihre Wohnung suchen, um ihre zum Teil sehr modernen Einrichtungen mit einem stilvollen Möbelstück zu akzentuieren.

  

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap