HomeHome
Geplantes Wohnen
Haus und Wohnung
Raumbeziehungen
Wohnräume
Einrichtung
Innenausbau
Raumausstattung
Bodenbeläge
Beleuchtung
AussenanlageTrends
Ideen-Kistewohnen15.gif (4638 Byte)

 

 

 

 

 

 

Einrichtung/Wohnzimmer

Der Landhaus-Stil -Möbel-

  

gesehen bei Möbel Kempf, Aschaffenburg
gesehen bei Möbel Kempf, Aschaffenburg
          
Der Landhaus-Stil hat schon einige Generationen hinweg überdauert und findet auch heute noch Liebhaber, die diesen Stil mögen.  Er strahlt Behaglichkeit, Geborgenheit und Beständigkeit aus. Er lässt sowohl Ruhe als auch Entspannung zu und stimmt harmonisch. Ursprünglich entstammt der Landhaus-Stil dem häuslichen Leben der  Armen, für die das Heim nicht viel mehr gewesen ist als eine Unterkunft. Trotzdem hat sich diese Stilrichtung bis heute zu unterschiedlich eleganten Variationen entwickelt.                 
Wer sich im Landhaus-Stil einrichten möchte ohne viel Geld für Antiquitäten auszugeben oder auf Flohmärkten herumzustöbern, wird wohl auf heute produzierte Massivholz-Möbel greifen müssen. Alte Landhausmöbel wurden oftmals bemalt oder farbig gestrichen. Bei den heute produzierten Möbel werden außer den naturbelassenen, geölten oder gewachsten Oberflächen auch häufig farbige angeboten. Diese farbigen Möbel sind lasiert oder strichlackiert, so dass die Holzstruktur unter der Farbe erkennbar ist. Einige Hersteller haben alte Handwerkstechniken wiederbelebt, die sich nicht auf Serienanfertigungen anwenden lassen. Allerdings werden auch Techniken angewandt, die den Möbeln den Nimbus von Antiquitäten verleihen sollen. Manche Möbel sind auch nur vorgeblich ländliche, im Grunde jedoch verfälschte Massenprodukte, die ihren Charme längst im industriellen Herstellungsprozess verloren haben.
Der Landhaus-Stil ist so unterschiedlich wie seine ländlichen Domizile, das Cottage in England, das Maison de campagne im Languedoc, das Chalet in den Alpen oder die Finca in Spanien. Einige Merkmale haben alle Richtungen gemeinsam, die Verwendung natürlicher Materialien, die handwerkliche Verarbeitung, die mutige Farbgebung.  Das Schöne am Landhaus-Stil ist die ungezwungene Art, mit der Motive, Stile und Muster bunt durcheinandergewürfelt sind.
  

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap