HomeHome
Geplantes Wohnen
Haus und Wohnung
Raumbeziehungen
Wohnräume
Einrichtung
Innenausbau
Raumausstattung
Bodenbeläge
Beleuchtung
AussenanlageTrends
Ideen-Kistewohnen15.gif (4638 Byte)

 

 

 

 

 

 

Einrichtung

Fußboden dominiert den Raum

www.bembe.de
www.bembe.de

          
Fußböden beeinflussen durch ihre große Oberfläche den Raum. Hier können die unterschiedlichen Materialien was Farbe und Struktur anbelangt auch zu ganz unterschiedlichen Ergebnissen führen. Allerdings muss sich die Wahl nach den räumlichen Funktionen richten, die der Belag erfüllen soll.
Ein weicher, hochfloriger Teppichboden ist wunderschön und luxuriös, doch er sollte weniger beanspruchten Wohnbereichen vorbehalten bleiben. Keramikkacheln wirken dagegen kalt, aber sie sind strapazierfähig und   lassen sich leicht pflegen. Massivholz, Parkett und Laminat sieht immer gut aus und schafft ein weitläufiges Raumgefühl.

Es lassen sich aber auch verschiedene Fußbodenbeläge bei einer offenen Raumgestaltung mischen, um die unterschiedlichen Aktivitätsbereiche zu betonen. So können beispielsweise im Küchenbereich Terrakottafliesen und Parkett im Ess- sowie Wohnbereich liegen. Solange die farblich und strukturelle Harmonie gegeben ist, können solche Kombinationen sowohl visuell stimulierend als auch gleichzeitig höchst praktisch sein.

Bewährt haben sich in Wohnzimmern ausgewogene Farbtöne und ein neutrales Material, das in der Regel mit den anderen Gegebenheiten gut harmoniert. Helle, neutrale Böden lassen Dekorationsideen mehr Freiheit und erleichtern zudem einen späteren Stilwechsel.

Das Angebot und die Möglichkeiten sind sehr vielfältig, aber nur die eigenen Bedürfnisse und die Anforderungen an die zur Verfügung stehenden Materialien sollten zur endgültigen Entscheidung führen.

 

Wohnzimmer

  

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap