HomeHome
Geplantes Wohnen
Haus und Wohnung
Raumbeziehungen
Wohnräume
Einrichtung
Innenausbau
Raumausstattung
Bodenbeläge
Beleuchtung
AussenanlageTrends
Ideen-Kistewohnen15.gif (4638 Byte)

 

 

 

 

 

 

Einrichtung/Kinderzimmer

Babyzimmer hell und freundlich

Erfurt & Sohn KG, Hugo-Erfurt-Str. 1, D-42399 Wuppertal
Erfurt
Der Säugling schläft zwar in den ersten Lebensmonaten bis zu zwanzig Stunden am Tag, trotzdem wirkt sich eine heitere, ruhige und doch anregende Umgebung auf sein Wohlbefinden aus.
          
Für die Möblierung werden ein Gitterbettchen, Wickelkommode oder -tisch mit Ablagemöglichkeiten in unmittelbarer Nähe, und ein bequemer Sessel benötigt. Bis zum Alter von 5 - 6 Monaten passt das Baby auch in einen Stubenwagen oder in eine Wiege.
Babybetten gibt es in unterschiedlichen Größen. Ideal  ist ein Bett mit einer Liegefläche von 70 x 140 cm, da dieses sehr lange genutzt werden kann. Die Liegefläche muss in der Höhe verstellbar sein. In den ersten Monaten empfiehlt es sich, in der Höhe eine der oberen Einstellung zu wählen und sobald sich das Kind aufrichtet, muss die Liegefläche nach unten genommen werden. Der Abstand der Gitterstäbe darf nicht größer als 7,5 cm sein, damit das Baby seinen Kopf nicht hindurchstecken kann. Die meisten Babybetten haben Laufrollen oder Räder, damit sie leicht an eine andere Stelle zu schieben sind.
Wenn das Baby zu laufen beginnt und alleine aus dem Bett steigen kann, dann ist es hilfreich wenn man die Möglichkeit hat einige Stäbe an der Breitseite herauszunehmen, um dem Kind einen größeren Bewegungsraum zu ermöglichen. Gitterbettchen haben gegenüber geschlossenen Bettchen den Vorteil, dass sie einerseits besser durchlüftet werden und andererseits die vorhandenen Gitterstäbe dem Kind beim Aufrichten hilfreich sind. Bereits ab diesem Alter benötigt das Kind viel Platz und Freiraum.

Die Wickelkommode oder der Wickeltisch sind Möbel, die auch später noch benutzt werden können, da ein Wickelaufsatz meistens zu demontieren ist. Schränke und Regale für Babykleidung, Wäsche und Pflegemittel,  können für Spielzeug und Bücher genutzt werden.

  

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap