HomeHome
Geplantes Wohnen
Haus und Wohnung
Raumbeziehungen
Wohnräume
Einrichtung
Innenausbau
Raumausstattung
Bodenbeläge
Beleuchtung
AussenanlageTrends
Ideen-Kistewohnen15.gif (4638 Byte)

 

 

 

 

 

 

 

Beleuchtung

Kerzenlicht und Feuerschein

         

ethanol-kamin
              
Der Faszination des Feuers kann sich kaum jemand entziehen, es ist fesselnd und beruhigend zugleich, in die  flackernden Flammen zu sehen.
Nicht umsonst lieben viele Menschen einen offenen Kamin, und Kerzen werden in großen Stückzahlen von ihnen gekauft. Denn Feuer und Kerzenlicht üben eine große Anziehungskraft aus. Das Licht ist schmeichelhaft, blendfrei, warm und geheimnisvoll. Kaminfeuer zeichnet sich in der Regel noch durch das Knistern des Holzes und seinem angenehmen Duft danach aus, was außerdem zu einer entspannten Gemütlichkeit beiträgt.

Kamine sind im Handel in einer großen Auswahl zu finden. Das Angebot reicht von klassischen und stilvollen Kaminen bis hin zu modernen Modellen, die sich auch mitten im Raum frei platzieren lassen. Daneben werden noch Kaminöfen und Gaskamine verkauft.

Die hippen Ethanol-Feuerstellen und Kamine haben mit echtem Kaminfeuer nicht mehr viel zu tun. Sie bestechen zwar durch ein schönes Feuerspiel, kommen aber ohne Rauch und Glut aus.

Im Gegensatz zu festen Feuerstellen lassen sich Kerzen spontan arrangieren und sorgen schnell für ein stimmungsvolles Licht. Auch können sie bezüglich ihres Duftes einen großartigen Wohlfühlfaktor haben. Kerzen gibt es in einer immensen Auswahl an Formen und Farben, auch das Angebot an Halterungen ist vielfältig und sehr umfangreich. Noch zu erwähnen sind die Fackeln, die im Garten einfach in die Erde gesteckt werden und an lauen Sommerabenden ebenfalls zu einer romantischen Atmosphäre beitragen.

Licht und Raumgestaltung

  



 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap