HomeHome
Geplantes Wohnen
Haus und Wohnung
Raumbeziehungen
Wohnräume
Einrichtung
Innenausbau
Raumausstattung
Bodenbeläge
Beleuchtung
AussenanlageTrends
Ideen-Kistewohnen15.gif (4638 Byte)

 

 

 

 

 

 

Beleuchtung

Bilderleuchten müssen optimal ausgerichtet sein

 

energiespar-bilderleuchte
ad by amazon
Wenn Licht und Ausleuchtung bei Bildern und Gemälden nicht stimmen, dann kann das Motiv noch so wirkungsvoll sein, es wird einfach nicht richtig wahrgenommen.
Die Schwierigkeit besteht vor allem im Wohnbereich, denn hier werden Bilderleuchten kaum  bauseitig eingeplant. Denn wo ein Bild hängen soll, wie groß es ist und ob es überhaupt einen Platz geben soll an dem es immer hängt, wissen eigentlich nur wenige Perfektionisten.
In der Regel wird ein Bild bei Tage dorthin platziert an dem es die höchste Aufmerksamkeit erfährt und ohnehin schon Licht vorhanden ist.

Das Angebot im Handel an Bilderleuchten ist groß. Die klassische Bilderleuchte hat in der Regel  eine längliche Form und ist mit einer Leuchtstoffröhre bestückt, um das Bild flächenmäßig auszuleuchten.

Für eine optimale Anstrahlung hat sich ein Einfallswinkel von 60° bewährt. Bei einem zu spitzen Winkel, bei dem das Bild extrem von oben angestrahlt wird, können bei Gemälden unter anderem die Textur der Leinwand, der Farbauftrag und andere Unregelmäßigkeiten der Oberfläche unangenehm hervorgehoben werden. Ist dagegen der Winkel zu flach, dann kann der Betrachter durch Reflexionen geblendet werden.

Um Reflexionen zu verhindern, empfiehlt sich beim Aufhängen des Bildes ein leichtes Kippen nach vorne, damit das einfallende Licht zum Boden reflektiert wird. Bei ausladenden, alten und verzierten Bilderrahmen, muss die Beleuchtung etwas von dem Objekt entfernt platziert werden, da sonst Schatten auf dem Kunstwerk entstehen.

Ein Aspekt bei der Wahl der Leuchten muss allerdings beachtet werden. Licht kann sich besonders bei alten Gemälden negativ auswirken und sowohl die Farben als auch die Stoffe zerstören. Keine Probleme bestehen dagegen bei Kunstdrucken oder Poster.

Leuchtenarten

  


 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap