HomeHome
Geplantes Wohnen
Haus und Wohnung
Raumbeziehungen
Wohnräume
Einrichtung
Innenausbau
Raumausstattung
Bodenbeläge
Beleuchtung
AussenanlageTrends
Ideen-Kistewohnen15.gif (4638 Byte)

 

 

Einrichtung/Bad/Sanitärobjekte

Badewannen in vielen Varianten

www.villeroy-boch.com
www.villeroy-boch.com
Neben den Standardmaßen werden Badewannen in den unterschiedlichsten Materialien, Größen, Farben und Formen angeboten.

Die meisten Badewannen werden noch aus Stahlemaille hergestellt. Aufgrund der beliebigen Formbarkeit werden immer mehr Wannen aus Acryl, Polyester und Acryl-Stahl-Verbundwerkstoffen hergestellt. Sie gibt es in verschiedenen Größen und Formen, als Familienbadewanne für 2 bis 4 Personen, freistehend, Einbau- oder Schürzenwanne, in den Boden eingelassen, Stufen-, Parallel-, Diagonal-, Rund-, Ovalwannen, Körperform-Mehrzweckwannen und Sonderformen für Behinderte. Eckwannen nutzen Raumreserven, freistehende Modelle bieten sich bei großzügigem Platzangebot an, aber auch noch Minimodelle und Kurzwannen bieten komfortablen Badespaß. Allerdings gilt für alle Wannen, dass ihr Material unempfindlich gegen Reinigungsmittel jeder Art sein muss.

Im Handel werden Wannen mit Armlehnen, Sitzmulde, Kopfstütze, angeformter Rückenschräge, Griffen und Seifenschalen, angeboten. Mit einem Gleitschutz, durch entsprechende Formung des Wannenbodens ausgerüstet, wird die Unfallgefahr vermindert.

 

Eingebaute Wanne

Bei der eingebauten Wanne ist der Wannenträger aus wärmedämmendem Hartschaum mit dem Vorteil, dass während der Bauzeit keine Wannenschäden auftreten können. Die Wanne selbst wird erst später montiert und bleibt somit ohne Fliesenbeschädigung auch später noch austauschbar.

Schürzenwanne

Sie hat eine abnehmbare oder angeformte 'Schürze' aus dem gleichen Material der Wanne. Im Handel wird sie auch mit eingebautem Badewannenkonvektor zur Badbeheizung angeboten.

Dusch- und Mehrzweckwanne

Im Handel werden sie sowohl in flacher als auch tiefer Ausführung angeboten. Mit hohem Rand sind sie auch als Fuß-, Zweit- oder Kinderbadewanne zu verwenden. Auch als Kleinraumwannen bei Platzmangel sind sie mit abgeschrägter Ecke   montierbar.

Kombiwanne

Sie ist Duschwanne und Badewanne in einem Element. Die Ausformung des Duschbereichs ermöglicht ein optimales bequemes Duschen in der Badewanne. Sie ist somit die ideale Lösung für kleinste Bäder.

Sitzbadewanne

ist in der Regel eine Spezialwanne für Körperbehinderte in körpergerechter Form, mit herausnehmbarer Sitzbank, rutschfestem Boden und bequemem Ein- und Ausstieg. Bei extremem Platzmangel bietet sie eine alternative Lösung

  
 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap