HomeHome
Geplantes Wohnen
Haus und Wohnung
Raumbeziehungen
Wohnräume
Einrichtung
Innenausbau
Raumausstattung
Bodenbeläge
Beleuchtung
AussenanlageTrends
Ideen-Kistewohnen15.gif (4638 Byte)

 

 

 

 

 

 

Bad

Deckenverkleidung als elegante Lösung

  

www.parador.de
www.parador.de
Deckenverkleidungen aus lackierten Nut- und Federbretter mit verspiegelten Nutleisten und eingebauten Halogen-Effektlampen, wirken nicht nur elegant sie vermitteln auch die Illusion von Luxus.
 
Die Deckenverkleidungen können sowohl zur Raumgestaltung als auch zum Schall- oder Wärmeschutz dienen. Die Materialien unter anderem wie Gips, Gipskarton, Holz, Holzwerkstoff, Mineralfaser und Metall müssen abgehängt und gut hinterlüftet werden.
Empfehlenswert ist die Anbringung einer Dampfsperre, die eine Durchfeuchtung verhindert.
Die Behandlung des Deckenputzes ist durch Anstrich, Tapezieren oder speziellen Unterdecken möglich, die allerdings aus feuchtigkeitsresistenten Materilien bestehen müssen.

Bei der Montage sollten Aussparungen für Vorhangschienen, Lichtleisten und andere gestalterische Maßnahmen berücksichtigt werden.

  

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap