HomeHome
Geplantes Wohnen
Haus und Wohnung
Raumbeziehungen
Wohnräume
Einrichtung
Innenausbau
Raumausstattung
Bodenbeläge
Beleuchtung
AussenanlageTrends
Ideen-Kistewohnen15.gif (4638 Byte)

 

 

 

 

 

 

Aussenanlagen/Sonnenschutz

Markisen bieten Sonnenschutz

                       

www.warema.de
www.warema.de
Es muß nicht immer ein Sonnenschirm sein. Auch Markisen schützen auf Balkon und Terrasse vor allzuviel Sonne und neugierigen Blicken.
 
Markisen werden an der Hauswand angebracht und bestehen wie alle Sonnenschutzvorrichtungen in der Regel auch Markisen aus Segeltuch oder Markisenstoff. Beide Stoffarten sollten wasserdicht oder wasserabweidend sein, außerdem in lichtbeständigen Farben bedruckt oder aus ihnen gewebt.  
Im Handel werden heute Markisen in vielen Variationen, Formen und Stoffen angeboten, und in den unterschiedlichsten Ausführungsarten. Neben dem traditionelle Kurbelantrieb werden auch Markisen mit Wandschalter und Rohrmotor, mit Zeitschaltuhr, Sonnen- und Windsensor angeboten. Mit vielen Zubehörteile können sie auch jederzeit nachgerüstet werden.

In jedem Fall ist es wichtig, Farben und Muster der Markisen auf Haus und Garten abzustimmen oder aber damit Kontraste zu setzen.

Leider sind die meisten Markisenmodelle bezüglich ihrer Mechanik etwas kompliziert konstruiert, sodass sie nur von einer autorisierten Fachfirma montiert werden sollen.

Sonnenschutz

  

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap