HomeHome
Geplantes Wohnen
Haus und Wohnung
Raumbeziehungen
Wohnräume
Einrichtung
Innenausbau
Raumausstattung
Bodenbeläge
Beleuchtung
AussenanlageTrends
Ideen-Kistewohnen15.gif (4638 Byte)

 

 

 

 

 

 

 

Aussenanlage

Klappläden als Gestaltungselement

 

mb moderne bauelemente, Harpstedter Str. 85, D-28816 Stuhr-Groß Mackenstedt
mb moderne bauelemente
Wie der ursprünglichen Sprossenteilung der Fenster besinnt man sich auch wieder der Klappläden, als Gestaltungselement einer Fassade.
 
Klapp- oder Fensterläden dienten schon früher dem Wärme-, Wetter- und Sichtschutz. Dank moderner Technologien lassen sie sich heute von innen bedienen und mit elektrischen Antrieben ausstatten.
Die Klappladenflügel können einbruchhemmend angefertigt werden, so dass ein Aushängen unmöglich ist. Auch bezüglich der Wärmedämmung gibt es spezielle Konstruktionen und die Schalldämmung kann durch eine gute Abdichtung der Fugen verbessert werden.

Was die Farbgebung betrifft ist darauf achten, dass auf der Sonnenseite die Oberfläche von dunkel gestrichenen Läden bis zu 70° C heiß werden kann, im Gegensatz zu weißen Oberflächen, bei denen hier die Temperatur etwa 40°C erreicht. Das bedeutet, dass bei einer hellen Oberfläche nicht nur Holz und Lackierung sondern auch die Verbindung der Rahmenteile weniger belastet wird.

Die Fensterform sollte sich im Klappladen wiederholen und die Aufteilung der Fensterflächen widerspiegeln. Darüber hinaus ist auf die Auswahl der Beschläge zu achten, die ebenfalls harmonisch auf den Gesamteindruck von Fassade und Architektur abgestimmt werden müssen.

 

  

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap